WebsiteHeaderNew

 

Der Interkulturelle Kanal
für Augsburg Bayern Deutschland und die Welt

 


Der aktuellste Beitrag

Augsburg hat es geschafft, befindet sich endlich auf dem Weg Rassismus frei zu werden. Nicht zuletzt Dank beherzter, junger AktivistInnen wird ein aus ihrer Sicht dreihundert Jahre altes Unrecht, ein Hotelname geändert. Namen von Straßen, Plätzen, Apotheken, Denkmäler von Fugger, Bismarck, Welser sollen geändert werden. Viele weitere Namen sind laut einer unerschrockenen Initiatorin kritisch...

Aus aktuellem Anlass:

Hier gelangt ihr direkt zu einem Beitrag, der sich in einem Kommentar mit den Geschehnissen am Augsburger Königsplatz  am 06.Dezember 2019 und 07. Januar 2020 befasst. 

Mehr hier

Für uns völlig überraschend, wurde dieser Beitrag auf unserem YouTube Kanal entfernt, mit der Begründung, er enthalte eine Hassbotschaft. Auch unser Einspruch wurde abgelehnt. Wir sind fassungslos, denn genau das Gegenteil ist der Fall. Überzeugt euch selber.

Tod am Königsplatz (Kommentar von Kristina Becker)

Ein weiteres, aktuelles Thema, für das Augsburg überregional in die Schlagzeilen gelangt:

Bayern ist und bleibt das Vorzeigebundesland in Deutschland, und, voller Stolz darauf, tut die Stadt Augsburg alles, um diesem Ruf gerecht zu werden. Bereits am Freitag den 30. Okt. 2020 zog frauman hier den Lockdown 2.0 vor, obwohl bundesweit dies erst für Montag den 02.Nov. geplant war...

 

Es war dem Staatsfernsehen in seinen Nachrichten keine Meldung wert, oder eine bewusste Entscheidung, diese Meldung nicht in die breitere Öffentlichkeit zu tragen: Am Donnerstag den 05. November hat der Haushaltsausschuss des Bundestages den Kauf von 35 Eurofightern im Wert von mehr als 5 Milliarden Euro genehmigt. Nur DIE LINKE stimmte dagegen. In unseren Krankenhäusern sterben jeden Tag Menschen, weil es zu wenig Intensivbetten mit zu wenig Personal gibt. Diese Entscheidung zu diesem Zeitpunkt ist ein Hohn für jedes Todesopfer und eine Schande für die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft.

 


Mehr  aktuelle Beiträge auf Channel Welcome:

HABIBI HAKIM - Vom Asylantrag zum Student an der Katholischen Hochschule München

100 Tage Klimacamp in Augsburg

Die georgische DAAD-Preisträgerin Nino Nakhutsrishvili berichtet über ihren Weg nach Deutschland

Leben in der Ferne - Ich, meine Saz und die kurdische Sprache

4 Geschichten - Cuatro historias - Чотири історії - أربع طوابق (Die Langfassung)

Für George Floyd

Wir haben die zweifelhafte Ehre die mörderischste Art in der Geschichte von Lebewesen auf diesem Planeten  zu sein. 

Yuval Noah Harari, Professor für Geschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem aus "Eine kurze Geschichte der Menschheit"

Hier gibt es weitere Informationen


Integrationspreis 2019 der Regierung von Schwaben für Channel Welcome

1280
Hier geht es zum Beitrag

Channel Welcome und vier weitere Preisträger ausgezeichnet mit dem

Schwäbischen Integrationspreis 2019


FILMUP! ist ein Projekt auf Channel Welcome, das vom Bundesamt für Migration (BAMF) gefördert und in Kooperation mit dem Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH (BBZ) durchgeführt wird. 

Mit einem Klick gelangt ihr zur Übersicht von FILMUP!, wo ihr auch alle unsere bis jetzt produzierten Beiträge findet.

Unser Ziel: Miteinander sprechen, Begegnungen schaffen, Fragen stellen, zuhören – Menschen aneinander näher bringen und Bewusstsein dafür schaffen, dass wir zwar unterschiedliche Herkunftsländer und Geschichten aber auch ganz viel gemeinsam haben.


Über uns


Die aktuellen Beiträge von und auf Channel Welcome:


24/7 filmverleih:

Im 24/7 filmverleih auf vimeo gibt es aktuell u.a. den Spielfilm MEIN DEUDSHLAND  


Unsere Partner