Marcella Reinhardt, Romani Rose und der Regionalverband Deutscher Sinti & Roma

Marcella Reinhardt, Romani Rose und der Regionalverband Deutscher Sinti & Roma

Am 17. Februar 2017 wurde im Augsburger Rathaus der Regionalverband Deutscher Sinti und Roma Augsburg unter der Vorsitzenden Marcella Reinhardt gegründet. Deutliche Worte vom Vorsitzenden des Zentralrates der Deutschen Sinti und Roma, Romani Rose, sachlich unter viel Applaus, genauso wie die emotionalen Schilderungen der Holocaust-Überlebenden Frederika Brand, dazu die Musik des Geigers Nico Franz, dem „Familie Prinz Ensemble“, der Pianistin Junko Podwojewski machten den Abend zu einem der Höhepunkte im Augsburger Rathaus 2017.


Mit:
Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister der Stadt Augsburg
Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma
Marcella Reinhardt, Vorsitzende des Regionalverbands Deutscher Sinti & Roma Augsburg.
Frederika Brand, Überlebende des KZ Dachau - Außenlager Maxglan

Mehr auch unter

Regionalverband Deutscher Sinti & Roma

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben