Monats-Archive: August 2018

Dr. Karamba Diaby. Mit Karamba in den Bundestag – Oder: Wir sind ein Volk

2013 wurde Karamba als erster in Afrika geborener Schwarzer Mensch in den Deutschen Bundestag gewählt. 1961 in Marsassoum, Senegal, geboren, wuchs er als Waisenkind bei seiner Schwester auf. Mit Mitte 20 bekam er ein Stipendium in der damaligen DDR, konnte Chemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg studieren und promovierte anschließend auf dem Gebiet der Geoökologie. Seit…
Mehr lesen

Seehofer, sein Humor und die Ankerzentren – vom AZ zum KZ (Kommentar von Bianca Beer)

Bei wem das Wort „Anker“ einen rettenden Hafen in stürmischer See suggeriert, bei dem ist der erste Plan der CSU-Strategen schon aufgegangen. Tatsächlich steht es für An(kunft), K(ommunale Verteilung), E(ntscheidung) und R(ückführung). Um das R, den letzten Buchstaben, geht es eigentlich. Rückführung. Wir wollen diese Leute nicht. Der Antiabschiebindustrie und dem Asyltourismus muss schließlich endlich…
Mehr lesen