FrauenFilmenFrauen vs. Netflix und Co. – Filmvorhaben nach einem Drehbuch von Stefan Raab und Jan Böhmermann

FrauenFilmenFrauen vs. Netflix und Co. – Filmvorhaben nach einem Drehbuch von Stefan Raab und Jan Böhmermann


Die AfD ist nur ein Fake, erfunden von Stefan Raab und Jan Böhmermann. Die beiden genialen wie umstrittenen Autoren haben ein Drehbuch geschrieben, dass House of Cards in den Schatten stellt.
Die Filmproduktionsfirma FrauenFilmenFrauen GbR hat das Vorhaben gerade bei der Deutschen FilmWirtschaftsFörderung (DFWF) eingereicht und hofft damit, endlich der Amerikanisierung der deutschen Film-Leitkultur entgegen wirken zu können. Channel Welcome wurde die Präsentation vor der Filmförderungsjury zugespielt, und wir veröffentlichen dieses Material, das ausdrücklich nur internen Zwecken zur Verfügung steht, weil wir auch ein Zeichen der Transparenz gegen den Vorwurf "Lügenpresse" setzen wollen.

PRODUKTION: FrauenFilmenFrauen GbR
REGIE: Helmut Dietl
HAUPTCAST: Frauke Petry, Alice Weidel, Beatrice von Storch.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben