Der große Flüchtlingsstrom – mit Njamy Sitson

Der große Flüchtlingsstrom – mit Njamy Sitson

Seit Menschengedenken gibt es Menschen, die ihre Heimat verlassen und ihr Glück an einem anderen Ort suchen. Allein, in Gruppen, ja sogar in Massen. Und die Gründe können unterschiedlicher nicht sein. Aber eines haben alle gemeinsam: Die Hoffnung, dass es ihnen besser geht, als dort wo sie herkamen, und dass sie dort wo sie hingehen auch willkommen sind. Viele, die einmal selber auf der Flucht waren haben das leider vergessen. Davon erzählt diese kleine Weihnachtsgeschichte.
Darsteller:
Onkel: Njamy Sitson
Kind: Franz Lermer


1 Antwort

  1. I love it when people come together and share opinions.
    Great website, continue the good work!

    April 2017
    Antworten

Einen Kommentar schreiben