“Friedrich Schiller” – Eine deutschsprachige Schule in Russe

“Friedrich Schiller” – Eine deutschsprachige Schule in Russe

Unsere Praktikantin Petya besuchte im März ihr Heimatland Bulgarien und ihre alte Schule „Friedrich Schiller“. Eine deutschsprachige Schule, in der man DSDI und DSDII bekommen kann. Natürlich nur, wenn man so fleißig ist, wie sie es war. 🙂 DSDI und DSDII sind übrigens anerkannte deutsche Sprachdiplome, die es einem, zum Beispiel Petya, erlauben, jetzt hier an einer deutschen Universität zu studieren.
Zwei Direktorinnen der Schule in Russe haben sich die Zeit genommen, um Petya über die Geschichte der "Friedrich Schiller-Schule" zu erzählen und zu erklären, wieso man die Schule heute immer noch „die deutsche Schule“ nennt.

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben