Mario Parisi – Die Körpersprache der Italiener / La Gestualità degli Italiani

Mario Parisi – Die Körpersprache der Italiener / La Gestualità degli Italiani

Diesen Beitrag gibt es auch mit folgenden Untertiteln:
Deutsch
Italienisch


Mario Parisi wurde in Vignanello, einer Kleinstadt in der Nähe von Rom, geboren und ist seit 1998 Dozent für die italienische Sprache bei der Vhs Augsburg. 1984 gründete er die „Italienische Sprachenschule Senzaparole" in Hamburg und Bolsena/Italien. Anhand dieser Erfahrung entwickelte er zusammen mit seinem Freund Liborio Pepi eine völlig neue Methode des Sprachenunterrichts und realisierte eine Reihe von didaktischen Lehrwerken, welche im Rowohlt Verlag Hamburg erschienen sind. 2013 bringt er als muttersprachliche Lektüre für die Studierenden der italienischen Sprache eine Sammlung an Kurzgeschichten mit dem Titel „La Casa dei miei (Bi)sogni“ (ISBN 978-3-00-041804-4) heraus. In seinem 2017 neu erschienenen Buch “LA GESTUALITÀ DEGLI ITALIANI“ beschäftigt sich Parisi mit der nonverbalen Sprache der Italiener. https://www.bod.de/buchshop/la-gestua...

Mario Parisi è nato a Vignanello (VT), una cittadina vicino a Roma, e dal 1998 è docente di lingua italiana presso la Vhs di Augsburg. Nel 1984 ha fondato la “Scuola Italiana Senzaparole" con sede ad Amburgo/Germania e Bolsena/Italia. Questa esperienza ha portato, insieme all’amico Liborio Pepi, alla creazione di un nuovo metodo d’insegnamento della lingua nonché alla realizzazione di una serie di volumi didattici, pubblicati dalla casa editrice Rowohlt Verlag di Amburgo. Nell’intento di offrire agli studenti d’italiano una serie di letture in lingua, nel 2013 pubblica una raccolta di racconti brevi dal titolo “LA CASA DEI MIEI (BI)SOGNI” (ISBN 978-3-00-041804-4). Nel suo nuovo libro “LA GESTUALITÀ DEGLI ITALIANI” (2017) Parisi si occupa del linguaggio non verbale degli italiani. https://www.bod.de/buchshop/la-gestua...

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben