Die Professorin und Buchautorin Julia Gippenreiter aus Moskau

Die Professorin und Buchautorin Julia Gippenreiter aus Moskau




Julia Gippenreiter ist Professorin an der Moskauer Staatsuniversität. Ihre wissenschaftlichen Arbeiten reichen von der Psychologie des Wissens über die Persönlichkeitspsychologie. In Büchern befasst sie sich u.a. mit der Erziehung von Kindern als gleichberechtigte Individuen. Eines der zahlreichen Bücher von ihr, "Wie man mit dem Kind kommuniziert", erschien erstmals im Jahr 1995 und erreichte allein in Russland eine Auflage von über 300.000 verkauften Exemplaren. Es ist eine wertvolle Hilfe für Eltern, die ihre Kinder wirklich verstehen wollen.
Wir haben die Professorin im Sommer 2017 in Memmingen besucht, nachdem uns Jurij Borodkin, der dort das Integrationsprojekt MIR leitet, sie in die Stadt eingeladen hat und uns die bewegende Geschichte der ehemaligen Olympiateilnehmerin ans Herz gelegt hat.

https://allgaeu-news.com/de/aktuelles/meldungen/Russische-Psychologin-Juliya-Gippenreiter-zu-Besuch-in-Memmingen.php

https://www.all-in.de/nachrichten/lokales/Memmingen-Integrationsprojekt-MIR-wird-ausgeweitet;art26090,2308595

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben